Historie

Historie

 

Adrian Dostal und Gabriele Dostal Kopie

Gabriele Dostal und Adrian W.T. Dostal gründeten im September 1990 die dostal & partner management-beratung gmbh in München. Heute ist der Sitz in Vilsbiburg.

Aufbauend auf unsere eingebrachten Kompetenzen mit unterschiedlichen Berufs- und Branchenerfahrungen haben wir uns von Beginn an zum Transformationsspezialisten entwickelt. Waren es in den ersten Jahren mitteleuropäische Staatsbetriebe, die für die Marktwirtschaft umzustrukturieren und marktseitig aufzustellen waren, sind es heute Akteure des Gesundheitsmarktes und Kommunen, die auf die demographische Herausforderung mit Innovationen reagieren müssen.

Dabei zeigt nicht zuletzt die gesellschaftliche Entwicklung einen zunehmenden Bedarf an einer effizienten Vernetzung von Versorgungsangeboten für die Bevölkerung. Gesundheit, Mobilität (ÖPNV), Beschäftigung (Wirtschaftsansiedelungen) und Demographie stehen daher bei unseren Standortanalysen und Regionalkonzepten im Mittelpunkt. Unsere Markt- und Regionalforschung liefert hierfür die notwendigen Analysen und Entscheidungsgrundlagen.

Um Transformationsaufgaben zu bewältigen nutzen wir seit Jahrzehnten das Konzept einer agilen Organisation und versuchen diese Prinzipien auch unseren Kunden zu vermitteln. Daraus sind vier eng miteinander vernetzte Tätigkeitsfelder von dostal entstanden:

dostal-beratung verbindet die klassische Unternehmensberatung in den Bereichen Organisation, Vertrieb, Marketing, Transformation, Geschäftsprozesse und Controlling mit strategischer Kompetenz und relevanten Marktwissen im Gesundheitsmarkt.

dostal-marktforschung bietet einen Full-Service von Befragungsdesign, technische Umsetzung, Interviewer-Akquise und -Betreuung, Feldleitung mit Qualitätsprüfung und Komplettauswertung. dostal bietet branchenunabhängig kompetente Marktforschung mit Ad-hoc-Umfragen, Zeitreihenbetrachtungen und Benchmark-Analysen. Hierfür greifen wir auf modernste Tools wie SPSS und GIS-Formate zurück.

dostal-training unterstützt und begleitet Entwicklungen in Unternehmen, Institutionen, Körperschaften und Kommunen durch Workshops, Netzwerkveranstaltungen und Trainings. dostal organisiert und moderiert Veränderungsprozesse mit den passenden Veranstaltungsformaten. Die Teilnehmerzahl reicht dabei von 12 - 700 Teilnehmer.

dostal-publikationen greifen mit Eigenstudien Zukunftsthemen und innovative Entwicklungen im Ersten und Zweiten Gesundheitsmarkt auf und entwickeln daraus Handlungsempfehlungen für die Entscheider. Über unsere Online-Plattform healthpanel.de greifen wir mit empirischen Umfragen auf die Schwarmintelligenz von Entscheidern aus dem Gesundheitsmarkt und benachbarten Branchen sowie der Öffentlichen Hand zurück. Zahlreiche dostal-Studien sind neben mittlerweile über 2.000 Akteuren im Gesundheitsmarkt auch von mehreren Dutzend Hochschulen und Universitäten für den akademischen Nachwuchs im gesamten deutschsprachigen Raum bereits bezogen worden.

Mit der Initiative zur Gründung der Gesundheitsregion Xundland® Vils-Rott-Inn 2013 verfügen wir über ein Labor um das Konzept einer agilen Organisation im vernetzten Gesundheitsmarkt ständig weiter zu entwickeln. 2015 wurde das Unternehmer-Netzwerk Xundland® e.V. mit dem 3. Platz beim Demographie Excellenz Award 2015 ausgezeichnet. Darüber hinaus kooperiert das Netzwerk mit dem Ableger der Technischen Hochschule Deggendorf in Pfarrkirchen.

 

Award Kopie

  

    Handbuch Gesundheitsmarkt in

  Deutschland
  Zahlen - Fakten - Trends

 

 Handbuch Gesundheitsmarkt

 
 
 
 
  416 Seiten, 196 Abbildung und 45 Tabellen
  Als CD-ROM Euro 249,00 inkl. MwSt. und Versand. Papierversion auf Anfrage.

(ISBN 978-3-9816272-6-8)

 

Leseprobe mit ausgewählten Seiten, Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis, 55 Seiten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!gerne auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter +49 (0)8741-96789-29

Anmeldung zu unserem Newsletter

Bei Interesse an unserem monatlichen Newsletter freuen wir uns über Ihre Anmeldung: