Ihr Problem:

  • Zuruhesetzung von Ärzten zeichnet sich kurzfristig und in den kommenden Jahren ab
  • Ihre Hausärzte finden bislang keine 1:1-Nachfolger
  • Sie fürchten den Verlust von Arztsitzen und kennen sich zu wenig damit aus
  • Sie fürchten um die Attraktivität Ihrer Kommune als Arbeits- und Wohnort
  • Ein früheres Projekt für ein Ärztehaus / Gesundheitszentrum ist gescheitert
  • Sie wissen, dass Lösungen Zeit brauchen und wollen rechtzeitig beginnen
  • Sie haben eine Idee und ggf. Investoren zur Lösung, wissen aber nicht wie es anzupacken ist
  • Sie beschäftigen sich mit dem Thema seit Jahren und stehen trotzdem mit leeren Händen da
  • Sie möchten ein kommunales Medizinisches Versorgungszentrum gründen, Ihnen fehlen aber Erfahrung und Expertise hinsichtlich der Gründung und des laufenden Betriebs

Sie möchten:

  • eine nachhaltige Sicherstellung der (haus)ärztlichen Versorgung am Ort
  • einen attraktiven Standort für Betriebe und Familien gewährleisten
  • die Akteure am Ort einbeziehen und attraktiv für Nachwuchsärzte der Generation Y werden
  • erfahren was die Kommune bzw. der Landkreis tun kann und wie ein entsprechendes Vorgehen aussieht
  • die bereits erkannten Chancen und Möglichkeiten realisieren
  • mehr über neue und zukunftssichere Praxisstrukturen erfahren
  • darüber diskutieren, Fragen stellen können und dabei Ihre Erfahrungen, Ideen und Fragen einbringen
  • das Thema im Gemeinderat (nochmals) auf die Tagesordnung setzen
  • Externe Unterstützung beim Aufbau und Betrieb eines kommunalen MVZ oder Gesundheitszentrums