15. November 2022
Regionales Versorgungszentrum

Alles unter einem Dach: Fünftes Regionales Versorgungszentrum in Rehren eröffnet

Regionale Versorgungszentren (RVZ) gehen nach erfolgreicher Modellphase in landesweite Förderung über. Birgit Honé, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung, hat am 02. November 2022 gemeinsam mit Jörn Lohmann, Bürgermeister der Gemeinde Auetal, und einer Vertreterin des Landkreises Schaumburg, […]
24. Oktober 2022
Ärzte kommunales MVZ

Studie: Ärzte sehen überdurchschnittliche Qualität der Versorgung in MVZ

Ärztinnen und Ärzte in Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) mit Kapitalbeteiligung bewerten Versorgung in MVZ in Befragung als überdurchschnittlich. Am 6. Oktober präsentierte der Bundesverband der Betreiber medizinischer Versorgungszentren e.V. (BBMV) in Berlin die Ergebnisse einer Studie unter angestellten Ärztinnen und Ärzten […]
7. Oktober 2022
GKV-Finanzstabilisierungsgesetz

Gesetzesentwurf von Bundesgesundheitsminister Lauterbach wird den Hausärztemangel weiter verschärfen

Mit dem GKV-Finanzstabilisierungsgesetz plant Bundesgesundheitsminister Lauterbach unter anderem, die so genannte Neupatientenregelung zu streichen. 2019 war diese zusammen mit einer erhöhten Sprechstundenzeit im Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) eingeführt worden. Sie diente als Anreiz für Arztpraxen, mehr Termine anzubieten und mehr […]
17. September 2022
Kommunales MVZ wirtschaftliche Tragfähigkeit

Kommunale MVZ – Zuschussbetriebe?

Unter kommunalen Akteuren herrscht häufig Unklarheit darüber, ob ein Medizinisches Versorgungszentrum in kommunaler Trägerschaft ein Zuschussbetrieb ist oder tatsächlich einen Deckungsbeitrag zum Gesamthaushalt leisten kann. Ein Blick auf aktuelle ärztliche Honorarvolumina gibt Auskunft darüber. Das Statistische Bundesamt veröffentlicht regelmäßig Statistiken […]
23. August 2022
Krankenhaus Schließungen

Jeder zweite Klinikstandort vor dem Aus. Wie die Transformation der stationären Versorgung gelingen kann

Hintergrund Mehr als jedes zweite Krankenhaus in Deutschland sollte nach Ansicht der Bertelsmann-Stiftung geschlossen werden, damit die Versorgung der Patienten verbessert werden kann. 2020 existierten im Bundesgebiet rd. 1.900 Krankenhäuser, durch die vorgeschlagenen Reformpläne sollten am Ende weniger als 600 […]
31. Juli 2022
Primärversorgungszentren, PORT, Gesundheitskiosk

Fachkräfte- und Ärztemangel: neuartige Versorgungsmodelle im Überblick

Effizientere Versorgungsstrukturen gegen den Mangel Das Thema sektorübergreifende Versorgung ist ein Dauerbrenner. Bereits 2009 zitierten wir in unserem Handbuch „Gesundheitswirtschaft in Deutschland: Aufbruch ins Markenzeitalter“ Akteure aus dem Gesundheitswesen, die forderten „die Gesundheitsversorgung vom Menschen her zu denken“. Seit damals […]
28. Juli 2022
Gesundheitskiosk

Gesundheitskioske: Die beitragsfinanzierten „Tafeln“ des Gesundheitswesens?

Ausgangssituation und Impulse  Seit vielen Jahren ist bekannt, dass der nunmehr verstärkt zunehmende „Hausärztemangel auf dem Lande“ sich nicht nur auf die betroffenen ländlichen Regionen beschränkt, sondern auch ein zunehmender Fakt in den sozialschwachen Stadtteilen der etwa 150 größeren Städte […]
1. Juli 2022
Hausärztemangel

Das Schwarze-Peter-Spiel um die Hausärzte

Was Kommunen tun können, um den Hausärztemangel in den Griff zu bekommen Die bekannteste Ausprägung einer Verantwortungsdiffusion ist das bekannte „Schwarze-Peter-Spiel“. Es kommt besonders im Bereich der Politik und damit auf allen organisatorischen Ebenen staatlich-politischen Handelns vor, also auch bei […]